Acker-Bunt-Wochen bei Abraxas

„Um bis zu 95% mehr Ackerwildkrautarten lassen sich im Vergleich zu konventionell bewirtschafteten Äckern und Weiden auf Ökolandbauflächen entdecken. Besonders die hier vorkommenden standortangepassten Blütenpflanzenarten können als Wirts-, Nahrungs- und Schutzpflanzen den Wildtieren, Bienen oder auch Nützlingen zugutekommen. Nützlinge? Hinter dem Begriff verstecken sich räuberische Insekten wie Marienkäfer, Florfliege und Schlupfwespen, die unseren Öko-Landwirt*innen dabei helfen, Schädlinge natürlich zu reduzieren . Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten!“

Ab heute beteiligen wir uns an der „Acker-Bunt-Aktionswochen“, mit denen Demeter auf die Bedeutung von Vielfalt und Biodiversität aufmerksam machen möchte:
Im Laden liegen 11 verschiedene Rezeptkarten, mit jeweils einem anderen Motto und einem anderen leckeren Rezept, an unterschiedlichen Stellen zum Mitnehmen aus.
Für die Kinder gibt es zu dem Thema ein Stickerheft zum Sammeln und bei jedem Einkauf über 15 €uro gibt es ein Päckchen mit 5 Stickern.

Außerdem gibt es das Das Acker-Bunt-Gewinnspiel:
> Sammeln Sie alle 11 Rezeptkarten die bei uns ab morgen im Laden verteilt sind.
> Auf jeder Rezeptkarte befindet sich 1 Buchstabe.
> Geben Sie das Lösungswort bis zum 15.5.21 ein unter https://www.acker-bunt.de/gewinnspiel.
So können Sie eine von 50 tollen Demeter-Rezeptkarten-Boxen aus Holz gewinnen. Wenn Sie zusätzlich „Abraxas Biomarkt“ angeben, dann haben auch wir die Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Mehr Informationen zu dem Thema finden Sie unter https://www.demeter.de/acker-bunt

Viel Spaß beim Sammeln und viel Glück wünscht das Abraxas-Team!

________________________

Abraxas-Corona-Spenden übergeben

26.01.2021

heute haben wir unsere Corona-Spenden-Aktion abgeschlossen:
Insgesamt konnten 13.500€ an die folgenden Neustadter Initiativen gespendet werden:

  • Frauenhaus NW                                                    2700€
  • Lichtblick Neustadt                                              2600€
  • Kinderschutzbund NW/DÜW                            2000€
  • Klimaaktion Neustadt                                        1500€
  • BUND Ortsgruppe NW                                          1500€
  • Kulturverein Wespennest                                   1400€
  • amnesty international Ortsgruppe NW           600€
  • Corona-Impfzentrum                                              500€
  • Horst-Stowasser-Institut e.V. (AnArchiv)          400€
  • Förderverein Gedenkstätte für NS-Opfer         300€
Offizielle Spendenübergabe vor dem Marktplatzbrunnen

Heute Mittag fand um 13 Uhr vor dem Marktplatzbrunnen eine Würdigung dieser Aktion bei der offiziellen Übergabe der Abraxas-Corona-Spenden an die drei Haupt-Spendenempfänger statt. Auch Oberbürgermeister Marc Weigel bekam von uns eine Spende für das Impfzentrum überreicht.
Wir freuen uns darüber, dass wir mit dieser Aktion die wichtige Arbeit der oben genannten Initiativen unterstützen konnten!

Zum Hintergrund: Im Juli wurde als Teil der Corona-Hilfen beschlossen, die Mehrwertsteuer zur Unterstützung der Wirtschaft bis zum Ende des Jahres zu senken.
Wir fanden es nicht sinnvoll, diese in Kleinbeträgen beim jeweiligen Einkauf an die Kunden weiterzugeben. Stattdessen hatten wir den „Abraxas-Corona-Spendentopf“ eingerichtet um damit gezielt Initiativen vor Ort zu unterstützen, die oftmals durch Corona besonders stark beeinträchtigt sind.
Anfang Dezember hatten Sie, als Kundinnen und Kunden des Abraxas Biomarkt, die Möglichkeit über die Aufteilung der Gesamtsumme mit zu entscheiden. Über 160 Stimmzettel wurden abgegeben. – Hierfür ein dickes Dankeschön von uns und auch im Namen der unterstützten Organisationen!

________________________

Einkaufs- und Lieferservice für unsere Kunden im Probelauf

03.12.2020

ab sofort befindet sich der neue Einkaufs- und Lieferservice „Radieschen“ in der Erprobungsphase: Im Dezember können sich Abraxas-KundInnen ihre Bestellung innerhalb von Neustadt auch nach Hause liefern lassen – zu festen Zeiten und richtig ökologisch per Fahrrad. Auch im Januar wird es weitergehen. Voraussetzung hierfür ist ein Kundenkonto bei Abraxas. Näheres finden Sie in diesem Info:

______________________

Abraxas-Corona-Spendentopf Kundenabstimmung gestartet!

27.11.2020

Wir haben die Mehrwertsteuer-Senkung seit Juli nicht an Sie weitergegeben und stattdessen den Abraxas-Corona-Spendentopf eingerichtet um damit lokale Initiativen unterstützen zu können.

Soeben haben wir die Kundenabstimmung über die Verteilung des Abraxas-Corona-Spendentopfes gestartet. – Sie können nun mitentscheiden an welche Initiative welcher Betrag geht:

Jeder Kunde hat eine Stimme, die an eine von zehn lokalen Initiativen vergeben werden kann. Die im Abraxas ausliegenden Stimmzettel müssen bis zum Samstag 12.12.20 um 16 Uhr im dafür vorgesehenen Briefkasten gegenüber der Hauptkasse eingeworfen werden.

Die inzwischen fünfstellige Summe wird dann zum Jahresende entsprechend dem Anteil an Stimmen auf die Initiativen aufgeteilt.

Im Namen der unterstüzten Initiativen danken wir Ihnen jetzt schon für Ihre Beteilgung!

_____________________

Unverpackt-Bereich erweitert

27.08.2020

vorletztes Wochenende waren wir fleißig und haben ein bißchen umgebaut und umgeräumt: Wir haben den „Unverpackt“-Bereich erweitert und können mit einem zusätzlichen Regal in acht neuen „Glasbins“ jetzt z.B. Müsli, Haferflocken, Studentenfutter und Nüsse wieder„coronatauglich“ lose anbieten.

Ein neues Teeregal steht jetzt im Durchgang zum Naturwarenbereich, sodass der Tee nun komplett im Durchgang steht. Da wo der Tee vorher stand, finden Sie jetzt die Trockenfrüchte, Nüsse und Ölsaaten.

____________________

Abraxas-Corona-Spendentopf

01. Juli 2020:

Liebe Kundinnen und Kunden,

ab heute wurde die Mehrwertsteuer als Corona-Unterstützungsmaßnahme für ein halbes Jahr gesenkt.

Da uns die Preisänderung jedes einzelnen Artikels viel Arbeitszeit und die Umrüstung unserer Kassen zur fehlerfreien Rabattierung der gesenkten Mehrwertsteuer Einiges kosten würde, haben wir uns nach längerem Überlegen zum „Abraxas-Corona-Spendentopf“ entschlossen. – Unsere Preise bleiben unverändert. Stattdessen wollen wir mit der Mehrwertsteuerdifferenz lokale Initiativen und Vereine unterstützen, insbesondere solche die durch Corona besonders beeinträchtigt wurden!

Bei dieser lokalen Unterstützungsaktion möchten wir Sie, liebe Kundinnen und Kunden, mit „ins Boot holen“:

  1. Wir schlagen folgende Initiativen zur Unterstützung vor: Notkrankenhaus NW, Klimaaktion NW, Kulturverein Wespennest, Lichtblick.
  2. Sie schlagen uns weitere lokale Initiativen vor und wir werden etwa 10 Initiativen zur Auswahl stellen.
  3. Sie entscheiden später, mit welchem Anteil jede Initiative aus dem „Abraxas-Corona-Spendentopf“ unterstützt wird.

____________________

Wieder durchgehend geöffnet !

19.06.2020:

„Corona“ rückt etwas in den Hintergrund und unser Leben normalisiert sich immer mehr. Daher gibt es ab nächsten Montag, den 22.06. bei Abraxas auch wieder normale Öffnungszeiten – wir haben dann wieder durchgehend für Sie von 9-19 Uhr geöffnet!
Die neue/alte Öffnungszeit ist dann:

Montag-Freitag 9:00 – 19:00 Uhr
Samstag 8:00 – 16:00 Uhr

____________________

Schon über 1800€ Spenden

21.05.2020:

durch den Maskenverkauf bei Abraxas bis zum 20. Mai :

  1. Wir haben bis heute 83 „Kinderschutzbund-Masken“ verkauft – die gesamten 830 €uro gehen an den Kinderschutzbund.
  2. Wir haben bisher 100 „Neustadt-Masken“ der „Schneiderei Denis“ verkauft – da die Schneiderei kein Geld für die Masken  möchte, geht hier auch der gesamte Verkaufserlös von 1000 €uro über den Rotary Club NW an „Lichtblick“.
  3. Wir haben weitere 106 „Neustadt-Masken“ verkauft – hier gehen 53 €uro (0,50€/Maske) über den Rotary Club NW an „Lichtblick“.

Ein dickes „Dankeschön“ an Alle, die diese Spenden ermöglicht haben!

____________________

Maskenpflicht ab Mo 27.4.

23.04.2020:

ab Montag, den 27.4. gilt deutschlandweit die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen. – also dürfen auch wir Sie ab dann nur noch mit einer Mund-Nasenschutzmaske ins Geschäft lassen. Viele von Ihnen nutzen ja bereits jetzt schon lobenswerter Weise zum Schutz der Anderen beim Einkaufen solch eine Maske.

Für alle, die bis jetzt noch keine Maske haben, bieten wir Ihnen dafür ab sofort folgende Masken zum Verkauf an:

  1. Neustadt-Maske für 10,00€ – wird auf Initiative von Rotary und WEG in Neustadt von verschiedenen Nähstuben und Stoffläden gefertigt und enthalten eine Spende von 0,50€ für den „Lichtblick“ (s. Rheinpfalz-Artikel in der Anlage)
  2. Maske „Kinderschutzbund“ für 10,00€ – hier gehen die kompletten 10,00€ an den Kinderschutzbund Neustadt.

____________________

Corona-Bestellservice:

27.03.2020:

Für Kunden mit stark erhöhtem Corona-Risiko oder in Quarantäne haben wir folgendes Angebot: Sie bestellen bei uns per Email (an: verkauf@abraxas-biomarkt.de) oder Fax (06321-395056) bis 18:00 Uhr, wir stellen Ihren Einkauf zusammen und Sie können diesen am folgenden Tag ab 15:00 Uhr oder nach Vereinbarung abholen. Bitte verwenden Sie hierfür das nachstehende Bestellformular. Für eine möglichst kontaktlose Zahlungsabwicklung empfehlen wir Ihnen die Einrichtung eines Abraxas-Kundenkontos.

zum Onlineformular

Um uns in nächster Zeit ganz auf die bestmögliche Grundversorgung mit hochwertigen Bio-Lebensmitteln für möglichst viele konzentrieren zu können wird es bis auf weiteres keine zweiwöchentlichen Biomarkt-Angebote bei Abraxas geben.

Wenn Sie per email über Veränderungen bei Abraxas informiert werden möchten schicken Sie uns bitte eine email an verkauf@abraxas-biomarkt.de

Wir wünschen allen gute Gesundheit und Nerven für die nächste Zeit und danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!